Podiumsgespräche 2021

Als überparteilicher Zusammenschluss von Politik und Zivilgesellschaft hat sich das Bündnis „Niedersachsen hält zusammen“ das Ziel gesetzt, den gesellschaftlichen Zusammenhalt in Zeiten und infolge von Corona zu stärken. Das Bündnis veranstaltet virtuelle Veranstaltungen zu aktuellen Themen im Kontext von COVID 19.
Di, 11.05.2021 - Podiumsgespräch, Beginn 17.00 Uhr

Corona: geimpft, genesen, getestet – welche Freiheiten für wen?

Der gute Fortschritt der Impfkampagne ändert unseren Blickwinkel in der Bekämpfung der Corona-Pandemie, wirft aber zugleich neue Fragestellungen auf, z.B. wie vollständig Geimpfte behandelt werden sollen.

An dem Podiumsgespräch unter der Leitung des Niedersächsischen Ministerpräsidenten Stephan Weil nehmen Expertinnen und Experten aus den Bereichen Ethik, Medizin, Recht sowie Geimpfte und nicht Geimpfte teil und werden die zahlreichen Facetten dieses Themenkomplexes erörtern.

Zur Anmeldung